Kawasaki Z 900 RS – Louis Spezial-Umbau

Der Louis Umbau macht die schöne Kawa tourentauglich – und noch ein bisschen hübscher

LOUIS BIKE SPECIALS – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS

Kawasaki Z 900 RS

Topmoderne Technik und volle Alltagstauglichkeit, verpackt in wunderschönes Retro-Design.

Zurück in die Zukunft – Kawasaki Z 900 RS

Mit der Z1 900 revolutionierte Kawasaki 1972 die Motorradwelt und schuf das erste durch und durch japanische Superbike über 750 ccm. Gern erinnern sich gestandene Schrauber dieses großartigen Klassikers, an dem jedes Bauteil ästhetisch durchgeformt und gut zugänglich seinen Platz an einem wunderschönen, wenn auch nicht sehr verwindungssteifen Doppelschleifen-Rohrrahmen fand, in dem der volumiöse Reihen Vierzylindermotor sich in seiner ganzen unverkleideten Pracht dem Auge des Betrachters darbot. Detlev Louis holte die legendäre „Z“ als erster Importeur nach Deutschland.

Die Z900 RS transportiert die unvergessene, zeitlose Optik der Z-Baureihe in die Gegenwart und lässt sie in gelungener Weise mit den technischen Errungenschaften des neuen Jahrtausends verschmelzen. Ein modernes Fahrwerk mit einer hochwertigen Upside-Down-Gabel macht die satte Leistung des großen Einspritzers sportlich fahrbar, Radialbremszangen sorgen für vorzügliche Verzögerungswerte, das Superbike bietet viel Drehmoment in allen Drehzahlbereichen und erlaubt damit sowohl entspanntes Cruisen als auch druckvollen Streetfight. Dieses Bike hat einfach alles, was es für einen Klassiker braucht. Sein Besitzer wird sich keine völlige optische Umgestaltung wünschen, jedoch gern alles unternehmen, was zur akzentuierten Veredelung und Steigerung der Praxistauglichkeit beiträgt.

Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS

Optische Vollendung – Plug and Play

An der stylischen Zweifarblackierung im 70er Jahre Look ist die RS schon von weitem zu erkennen. Noch rassiger wirkt sie mit zusätzlichen glänzenden Lackflächen: Ein Bugspoiler, eine Hinterradabdeckung und eine formschöne Lampenmaske kleiden das Superbike standesgemäß ein. Bodystyle liefert die Teile bereits montagefertig.

Formschöne, CNC- gefräste Spiegel von gazzini, hochwertige, in Aluhülsen eingefasste Griffe, ein LSL Bremsflüssigkeitsbehälter und ergonomisch perfekt einstellbare CNC-Handhebel von Puig geben dem Cockpit den letzten Schliff. Ein breiterer, schwarzer gazzini Lenker optimiert das Fahrgefühl und macht die Sitzhaltung etwas sportlicher. Winzige, leuchtstarke gazzini LED Blinker, vorn ins Lenkerende integriert, harmonieren problemlos mit unserem Zubehör Blinkgeber 10032271. Detailverliebte werden die Standard-Ventilkappen gern gegen Alu-Kappen in Kolbenform austauschen.

Spätestens wenn die Verschleißgrenze der originalen, klassisch gelochten Bremsscheiben erreicht ist, wäre eine Umrüstung auf moderner aussehende Racing Bremsscheiben im Wave Look möglich – hier entscheidet der Geschmack des Individualisten.

Auch wenn der Sound einer Euro4-konfomen Auspuffanlage lange nicht mehr so rockt wie die Marvin Race oder Kerker 4/1 zu Zeiten der Ur-Z – einen extrem knackigen Look, erstklassige Verarbeitungsqualität und reduziertes Gewicht bietet der Leo Vince LV-10 an unserer RS allemal.

Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS

Optimierung für Alltag und Tour

Mit der Kawa lässt es sich vorzüglich reisen. Wer dieser Schönheit einen Kofferträger ersparen möchte, wird gewiss an den wetterfesten Legend Gear Packtaschen Gefallen finden, die sich mit passenden SLC Haltern sehr stabil am Fahrzeug anbringen lassen. Ein Tankrucksack im gleichen Design ist auch im Alltag ein praktischer Helfer. Lästiges Kettenschmieren erspart das vollelektronische E-System von Scottoiler, es verlängert die Lebensdauer der Kette enorm. Sicher an jedes Ziel geleitet den Fahrer ein Navigationssystem, z.B. von TomTom, welches mit einem Halter von SW Motech gut ablesbar in der Lenkermitte angebracht werden kann.

Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS
Louis Bike Specials – KAWASAKI Z 900 RS

Gerade im reisefertig beladenen Zustand steht das Bike deutlich sicherer auf einem Hauptständer desselben Herstellers, auch bei Service- und Pflegearbeiten oder während der Winterruhe leistet dieser immer gute Dienste. Wer die Standsicherheit des Seitenständers auf losem Untergrund verbessern möchte, kann eine Ständerfußverbreiterung montieren.

Den Motor sollte im Alltagsbetrieb besser ein Sturzbügel vor teuren Schäden schützen, wir haben uns hier wiederum für SW Motech entschieden, und gleich auch noch die Vorderachse mit unauffälligen Sturzpads ausgerüstet. Um sich in Gefahrensituationen besser bemerkbar machen zu können, ist ein Doppelhorn eine sehr empfehlenswerte Investition.


Technikartikel zu deinem Bike