×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

IT Security Officer (m/w) in der Louis Europazentrale

[HEADER: Job/IT Security Officer]

Wir sind Europas größtes Handelsunternehmen für Motorradbekleidung und -zubehör.

Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass nicht nur unsere Helme, Jacken und Stiefel maximale Sicherheit bieten. Mehr noch erwarten sie 100prozentigen Schutz, wenn sie in unserem Onlineshop einkaufen und wenn wir ihre Daten verwalten. Deshalb steht Sicherheit auch in unserer IT-Abteilung an erster Stelle.

Und weil unser Geschäft wächst und wächst, suchen wir Sie als

Ihr Tätigkeitsfeld

  • Entwickeln geeigneter IT-Security Architekturen für IT-Projekte.
  • Einführen eines ISMS gemäß ISO 27001.
  • Ansprechpartner für IT-Security Aspekte bei neuen IT-Lösungen.
  • Durchführen von Vulnerability-Tests, Risiko-Analysen und Security-Assessments
  • Entwickeln geeigneter Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der IT-Security
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von IT-Security-Maßnahmen.
  • Begleitung von Awareness-Maßnahmen zur IT-Security der Mitarbeiter

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Langjährige Praxis mit Schwerpunkt IT-Security und Netzwerktechnologien sowie sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse
  • Routine in der Analyse und Bewertung von Anwendungen und Systemen bzgl. technischer Schwachstellen und Sicherheitslücken
  • Kenntnisse von IT-Security Standards wie ISO 27001, BSI, ITIL
  • Erfahrung mit dem Betrieb eines ISMS und idealerweise deren Einführung

Wir bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem anspruchsvollen technischen Umfeld
  • Ständige interne und externe Weiterbildung
  • Regelmäßige Besuche von Fachkonferenzen
  • Nette Kollegen und die Möglichkeit, sich in einem wachsenden Arbeitsumfeld weiter zu entwickeln
  • Für Ihre Gesundheit steht Ihnen bei uns ein Fitnessraum und eine Kantine zur Verfügung
  • Flexible Arbeitszeiten mit 37 Std./Woche, Bezahlung oder Ausgleich der Überstunden bei minutengenauer Abrechnung, 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Die Möglichkeit, gelegentlich auch im Homeoffice zu arbeiten