Produktbewertung für Acerbis Handprotektoren Multiplo mit Kit, schwarz

2 Bewertungen

Geldverschwendung

Leider sind die Handprotektoren unmöglich anzubauen. Ich besitze eine 125er von Yamaha mit metrischen Lenker, doch kann man sie nicht befestigen, erstens wegen den Lenkarmaturen und wegen dem Anbauwinkel. Zudem ist die Schraube die in den Lenker eingesetzt werden soll ein Vielfaches zu groß. Wirklich Schade für den Preis und die zwei einstündigen Hin- und Rückfahrten.

Erstellt am: 13.04.2013
Kaufdatum: 13.04.2013

Tolle Optik

Die Handprotektoren sind Ersatz gegen die Original KTM montierten, aus PVC auf meiner SMT. Die Verarbeitung ist sehr gediegen und die Sicherheit für Hände und Hebelwerk ist, durch den massiven Alu-Bügel sicherlich perfekt gewährleistet. Bei meiner SMT mußte ich auf der rechten Seite den Bügel, wegen des radial Bremszylinders, nur in seiner Form etwas anpaßen. Bei normalen Handbremszylindern ist das nicht notwendig. Die inneren Halterungen am Lenker sind aus vollen ALU Teilen gefräst und passen perfekt auf den konischen Lenker. Ich kann diese Teile nur als sehr gelungen bezeichnen und würde sie jederzeit wieder montieren.

Erstellt am: 26.12.2012
Kaufdatum: 19.12.2012
Bewertung schreiben