×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Akrapovic Racing-Line Auspuffsystem

Bewertung: 4.33 von 5

Akrapovic

Herstellerinfo: Akrapovic

Produktinformation

Schalldämpfer der Extraklasse

Seit der Gründung im Jahr 1990 hat sich Akrapovic in wenigen Jahren in die Top-Liga der Auspuff-Hersteller hochgearbeitet. Schon zehn Jahre später wurde Colin Edwards der erste Superbike-Weltmeister mit Akrapovic Auspuffanlage am Bike. Inzwischen stapeln sich bei den Spezialisten aus Slowenien die WM-Titel in den verschiedensten Motorsport-Bereichen. Und vielen Motorradfahrern gilt Akrapovic als das Nonplusultra, wenn es um Schalldämpfer geht. Die Gründe für die ungebrochene Erfolgsserie: Intensive Entwicklungsarbeit, akribische Verarbeitung, tolles Aussehen, geringes Gewicht, satter Klang und vielfach auch mehr Leistung und Drehmoment.


Motorrad suchen
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 569,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    NEU: Um viele weitere Motorradmodelle ergänzt!

    Produktinformation

    Info

    Info

    Hergestellt in der Europäischen Union

    Produktinformation

    Info

    Info

    Modernes Fahrzeugzubehör verschiedener Art ist inzwischen häufig mit einer europaweit gültigen "E"-Prüfung versehen. Das "E" Prüfzeichen, eine Zahlen-Buchstabenkombination, ist gut sichtbar auf dem Produkt angebracht und gibt Aufschluß über den geprüften Einsatzbereich, das Land, in dem die Prüfung vollzogen wurde, und ggfs. den Fahrzeugtyp, für den die Zulassung gilt. EG-BEs von Auspuffanlagen sind z. B. stets fahrzeugtypbezogen, solche von Beleuchtungseinrichtungen gelten für ganze Gruppen von Fahrzeugen, z. B. Motorräder.
    Der Gesetzgeber hat dieses Prüfzeichen als alleinigen Legalitätsnachweis vorgesehen, d. h. ein Gutachten in schriftlicher Form entfällt und ebenso die Notwendigkeit der TÜV-Eintragung. Daneben ist jedoch beim Anbau stets auf die geltenden Richtlinien der StvZO zu achten.
    Bei einer Verkehrskontrolle oder beimTÜV-Termin hat der Fahrzeughalter seiner Nachweispflicht Genüge getan, indem er das Prüfzeichen vorweist. Es steht dem kontrollierenden Beamten dann frei, das Prüfzeichen über das KBA in Flensburg zu überprüfen, wo alle Prüfzeichen entschlüsselt werden können.

    Akrapovic Racing-Line Auspuffsystem

    Auf der Suche nach dem ultimativen Racer-Auspuffsystem, ist die Racing Line von Akrapovic mehr als einen Blick wert.
    Speziell für Fahrer, die maximale Leistung wollen. Schließlich bieten die Systeme ein exzellentes Verhältniss zwischen optimaler Leistung und hervorragendem Preis. Sie sind wesentlich leichter als die Serienausstattung und überzeugen durch Spitzen-Qualität sowie erhöhter Motorleistung.

    Freuen Sie sich auf eine optimierte Performance über den gesamten Drehzahlbereich und somit über ein verbessertes, sportlich-komfortables Fahrverhalten Ihrer Maschine durch mehr Leistung und Drehmoment.
    Die spezielle Form der Schalldämpferhülle sorgt für den gewünschten Racing-look und der pure Racing-Sound klingt einfach nur atemberaubend.
    Wie alle Akrapovic Auspuffanlagen wurde auch die Racing Line auf computergesteuerten Prüfständen getestet.

    Mit EG-Betriebserlaubnis.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 22.08.2017 12:39 Uhr

    Kaufdatum:
    14.08.2017

    Akrapovic

    Super Preis Leistungs Verhältnis. Gute Verarbeitung, super klang. Einfache Montage.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 23.07.2017 10:51 Uhr

    Kaufdatum:
    20.03.2017

    Yamaha Tracer MT-09

    Ich redete mir stets ein, dass die Maschine mit dem Serientopf doch gar nicht so schlecht klingt, wenn sie im Schiebebetrieb so vor sich hin plöpperte. Dazu die äußerst dünn gesäten Testberichte und Leistungsmessungen in der Fachpresse, speziell für die Tracer und die damit einher gehende und nicht ausgeräumte Befürchtung eines Leistungs- und (viel schlimmer) Drehmomentverlustes zögerten den Kauf einer Zubehöranlage hinaus. Aber die akustische Nähe zum Vierzylinder musste beseitigt werden.

    Akustik (inkl. Kat u. DB-Eater)
    Die Akrapovik schält diesen Unterschied nun auf die best mögliche Art und Weise heraus. Genau so muss sich ein Dreizylinder anhören. Bassiges Wummern im Stand und ein unvergleichliches Brazzeln und Ploppen im Schiebebetrieb. Hier wird aus Motorrad fahren Musizieren, ohne jedoch die Umwelt zu belästigen oder die Polizei (bei etwas zurückhaltender Verwendund des Gasgriffes) auf sich aufmerksam zu machen. Wem der Sound gefällt, dreht sich um, was nicht wenige sind, die anderen bleiben ungerührt, passt. Dem ein oder anderen wird die Anlage zu leise oder zu wenig aggressiv sein. Ich finde, sie reizt die Legalität best möglichst aus. Zudem tritt das Pfeifen des Motors komplett in den Hintergrund.

    Leistung / Drehmoment
    Subjektiv sind keine Einbußen festzustellen. Der Motor reißt im oberen Drittel eher noch etwas kräftiger an.

    Einbau
    Leicht. Dazu den Seitenständer verwenden (Tracer).

    Fazit: Teuer, ja, sauteuer. Trotzdem, wie konnte ich nur ein ganzes Jahr auf dieses Erlebnis verzichten.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel