×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Koso Ganganzeige mit Schaltblitz, schwarz

Bewertung: 2.55 von 5 9

2.55 von 5 Sternen

5 Sterne
0
2 Sterne
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 28.04.2019 18:01 Uhr

Kaufdatum:
14.04.2015

Fehlkauf meines Lebens

Seit 4 Jahren versuche ich jetzt schon diese Ganganzeige in meiner 650er Bandit zum laufen zu bekommen. Eingebaut wurde sie von meinem Mechaniker des Vertrauens (Original Schaltplan vorhanden). Erkennen tut sie Neutral und den 1. Gang. Weder der Schaltblitz noch die Gänge lassen sich Programmieren egal wie ich versuche das ganze einzustellen. Jetzt habe ich die lust verloren und werde sie wieder ausbauen lassen. Somit fliegen schmerzliche 100€ in die Tonne.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 03.03.2019 16:35 Uhr

Kaufdatum:
03.12.2017

Hält nicht sehr lange

Montiert an einer GSX-R 1000 Bj. 2001
Ich habe die Ganganzeige im März 2017 verbaut. War mit ein paar Fahrzeugkenntnisse auch ohne weiteres Möglich.
Die Einstellung des Schaltblitzes und der Gänge war nicht ganz so einfach. Zuerst soll man die Drehzahl des Schaltblitzes einstellen und dann die Gänge. Doch genau da liegt das Problem. Die Gänge dann bei der Fahrt einzustellen, ist recht waghalsig und unmöglich. Selbst im aufgebockten Zustand liessen sich die Gänge nicht fixieren. Erst nachdem ich die Drehzahl für den Schaltblitz gesenkt habe war es wie durch ein Wunder ganz einfach.
Jetzt zum Thema Haltbarkeit. Zum Ende der Saison 2018 fing das Display schon an den 3. Gang nicht mehr ordentlich anzuzeigen. Und jetzt nach der Winterpause kann man die Gänge nur noch erahnen. Also eine Haltbarkeit von einer Saison mit 6000 km, Ich denke mal für knappe 100€ nicht sehr viel.

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, bitte überprüfen Sie einmal die Stromversorgung des Instruments.Wenn hier nicht die Ursache für die unzureichende Leuchtstärke der Anzeige liegt, senden Sie uns das Instrument bitte zur Überprüfung ein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 30.11.2018 14:17 Uhr

Kaufdatum:
21.11.2018

Besser sein lassen für den Honda CB650FA

Ich selber bin ja ein gelernter Automechaniker und Automobildiagnostiker.
Da ich nicht über das El. Schema von Honda verfüge habe ich das Motorrad zu einem Offiziellem Honda Händler gebracht.

Diese haben mir heute bestätigt das diese KOSO Ganganzeige für den Honda CB650FA nicht geeignet ist und nicht angeschlossen werden kann.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Sascha, wir bedauern, dass der Artikel sich an Ihrem Modell nicht verwenden lässt. Bitte senden Sie ihn zur Gutschrift an uns zurück oder geben Sie ihn zu diesem Zweck in Ihrer Louis Filiale ab. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 19.09.2018 11:43 Uhr

Als Info yzf r6 rj15

Einbau ziemlich umsteig,mann muss halbes Moped zerlegen ,aber funktioniert.
Weil ich nichts zum Anschluss finden könnte hier paar Tipps.
Blaues Kabel am Tacho zum hell blau/weis (Leerlauf)
Gelbes Kabel am Tacho zum gelb/ schwarz. ( Drehzahl)
Grünes Kabel vor dem steuergerät am lilandes Kabel(Geschwindigkeit)
Rotes Kabel am zündung +
Schwarzes Kabel- am besten masse von standlicht

Bewertet von:

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 07.07.2017 22:48 Uhr

Kaufdatum:
26.05.2017

Leider ohne Erfolg

Hierbei handelt es sich um eine Honda CBR1100 xx Super Blackbird von 1999 -Einsprtitzer. Habe die Ganganzeige genau wie beschrieben angeschlossen. Nach mehrmaligen überprüfen, lag auch ein verwechseln der Kabel nicht vor. Denoch läst sich die Ganganzeige nicht programmieren. Wenn mann im Setup ist und den ersten Gang eingelegt hat, blinkt die "1" und nach ein paar sekunden erscheint -links oben" ein Symbol welches in der Beschreibung nicht erklärt ist. (ist genauso wie rechts unten, nur Spiegelverkehrt).
Da ich Technisch im, umgang mit Zweiräder sehr erfahren bin, schließ ich ein Anschluß sowie Bedinfehler aus.
Auch die Programmierung des Schaltblitzes war katastrophal - also ohne Erfolg.
Das einzige was bewirkt wurde war, das der Drehzahlmesser erst ab ca. 1500upm funktioniert. Also im Leerlauf zeigt dieser jetzt nur noch "0" an.
Schade - dabei gab Louis an das die Ganganzeige auch für mein Motorrad geeignet sei.

M. M.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Michael, unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam