×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

TRW Bremsbacken Organisch

Bewertung: 3.66 von 5

TRW

Herstellerinfo: TRW

Produktinformation

Beim Bremsen zählt jede Sekunde!

TRW fertigt seit 1976 Motorradersatzteile auf höchstem Niveau (ISO 9001, ISO/TS 16949) und ist Marktführer in Deutschland für Bremsscheiben, Bremsbeläge und Stahlflex-Leitungen. Wann immer in den vergangenen 30 Jahren aufwendige Produkttests der Fachpublikationen durchgeführt wurden, bestätigten diese die herausragenden Eigenschaften der Fabrikate. Testsiege reihen sich an Testsiege. Beim Bremsen zählt jede Sekunde. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, vertrauen Sie auf die Qualität des Marktführers.


Motorrad suchen

ab 14,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reserviere jetzt.
Bitte wähle deine Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Zur Montage dieses Artikels sind zwingend Kfz-Profikenntnisse erforderlich. Sollten Sie nicht über die entsprechenden Qualifikationen verfügen, empfehlen wir ausdrücklich, die Arbeiten von einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen!

    TRW Bremsbacken Organisch

    TRW Bremsbacken:

    • Vielseitig einsetzbare und bewährte Mischung
    • hochwertige Bestandteile wie Kohlenstoff, Keramik, Harze usw.
    • Das organische Material zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit aus.
    • Bremsbackensätze werden, wenn erforderlich mit Federn geliefert.
    • vollmetallische Einzelbestandteile ohne Schwermetall
    • Die genauen Abmessungen der Bremsbacken entnehmen Sie den Bildern.
    • Der Preis versteht sich je Satz.

    Bitte beachten Sie unbedingt die auf der Verpackung abgedruckten Sicherheitshinweise und fahren Sie die Beläge ohne starkes Bremsen ein paar Kilometer ein. So verhindern Sie ein Verglasen der Beläge.

Zuletzt angesehene Artikel