×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Triumph Street Triple – Louis Spezial-Umbau

[HEADER - Triumph Street Triple]

Ein Super Bike – Triumph Street Triple

Ganz nebenbei ist die Triple voll alltagstauglich und der Preis, ob neu oder gebraucht, muss keinen Vergleich scheuen. Gut für eine Superbike-mäßige Individualisierung: Deutlich dynamischer wirkt die Triumph, wenn man sie mit einem TRW Heckhöherlegungskit hinten etwas anhebt und gleichzeitig mit einem Bugspoiler und einer Hinterradabdeckung „einkleidet“. So entsteht eine klare Gliederung der Farbflächen und eine leicht keilförmige Grundlinie, die mit einem windschlüpfrigen LSL-Scheinwerfer noch besser zur Geltung kommt. Diese Teile harmonieren miteinander, als wäre das Bike nie anders designed worden. Zur Montage der Lampe bzw. des zugehörigen Instrumentenhalters muss das Zündschloss demontiert werden. Die gesicherten und eingeklebten Schrauben werden abgebohrt, die Restbolzen erwärmt und herausgedreht.

[IMAGE - Triumph Street Triple]

Triumph Street Triple

Die kleine Schwester der Speed Triple ist sicher eines der besten Landstraßenmotorräder überhaupt.

[IMAGE - Triumph Street Triple]
[IMAGE - Triumph Street Triple]

Detailarbeit an der Streety

Dann folgt Detailarbeit: Koso LED-Blinker ersetzen die recht großen Originalteile, ein dezenterer Kennzeichenträger von Protech bringt das Heck besser zur Geltung. Die Superbike-Optik unterstreicht ein LSL Alulenker, feine gefräste LSL Handhebel verstärken den Akzent und erhöhen die Wertigkeit zusammen mit einem LSL Bremsflüssigkeitsbehälter, Alu & Rubber Handgriffen und schlanken magazi Alu-Spiegeln. Mit einer verstellbaren, edel gefrästen LSL Fußrastenanlage lässt sich die Sitzposition sportlicher gestalten, passende Soziusrasten gibt es von LSL natürlich ebenfalls und wer gern flott unterwegs ist, wird sich auch über einen justierbaren LSL Lenkungsdämpfer freuen. Einen speziellen, Look und einen unverwechselbaren Sound erhält unsere Britin mit einer erstklassig verarbeiteten Auspuffanlage der Penta-Serie von Zard.

[IMAGE - Triumph Street Triple]
[IMAGE - Triumph Street Triple]

Damit ein kleiner Umfaller nicht gleich großes Geld kostet, sind LSL Crashpads, Achsprotektoren und ein Kupplungsdeckelschutz sinnvolle Investitionen, die sich zudem gut in die Optik eingliedern. Der hohe Tank sollte mit einem Tankpad von Lethal Threat vor Kratzern geschützt werden. Wer mit seiner Triple gern eine Reise unternehmen und dennoch keinen Gepäckträger montieren möchte, kann auf ein Sportrack von Hepco & Becker ausweichen, auf diesem lässt sich auch eine große Packrolle sicher festzurren.

[IMAGE - Triumph Street Triple]

Zurück zur Übersicht